AMOLUX Diamond- selbsthaftend
AMOLUX Diamond- selbsthaftend
AMOLUX Diamond- selbsthaftend
AMOLUX Ruby - Crossdresser DWT CD TG Brüste

AMOLUX Diamond selbsthaftende Silikonbrüste

AMOLUX Diamond Silikonbrüste haften direkt auf der Haut des Trägers, so dass sie das Gefühl vermitteln, dass sie ein Teil von Ihnen sind. Wenn Sie sie tragen, werden Sie das Gefühl einer echten Brust erleben, auch dank der Spannung auf der Haut durch die geniale selbsthaftende Oberfläche. Durch die asymmetrische Form entsteht ein sehr natürliches Aussehen und eine perfekte Anpassung an den Körper.

Die AMOLUX Diamond Silikonbrüste werden in folgenden Größen angeboten:

Größe 4 – ca. Cup 75D+, 80D, 85C, 90B, 95A,
Größe 6 – ca. Cup 75E, 85D, 90C, 95B, 100A, ,
Größe 8 – ca. Cup 80 E, 90 D, 95 C, 100 B, 105 A,
Größe 10 – ca. Cup 75 G, 80 F, 85 E, 95 D, 100 C,
Größe 12 – ca. Cup 75H, 80G, 85F, 90E, 95D, 105C, 110B, 115A,
Größe 14 – ca. Cup 75I, 80H, 85G, 90F, 95E, 105D, 110C, 115B

Brüste und Brustwarzen

Die Silikonbrüste sind aus sehr weichem Silikon gefertigt, welches auch bei medizinischen externen Silikonbrustprothesen Einsatz findet. Die AMOLUX Silikonbrüste Diamond haben keine integrierten Silikon-Brustwarzen. Diese müssen Sie separat bestellen.

Diese Nippel wurden speziell für die Amolux Silikonbrüste entwickelt. Sie verleihen den ultimativen Silikonbrüsten eine wahrhaftig natürliche Form, die das erotische Aussehen noch verstärken. Die Brustwarzen sind in den drei Größen M, L und XL in folgenden Farben lieferbar: beige, mandel, bronze und braun.

Größe „M“ hat ca. 4 cm Durchmesser Warzenhof, 1 cm Brustwarzendurchmesser und 3 mm Brustwarzenhöhe
Größe „L“ hat ca. 5 cm Durchmesser Warzenhof, 1,3 cm Brustwarzendurchmesser und 5 mm Brustwarzenhöhe
Größe „XL“ hat ca. 6 cm Durchmesser Warzenhof, 1,6 cm Brustwarzendurchmesser und 7 mm Brustwarzenhöhe

Die hervorstehenden Brustwarzen sind der I-Punkt für das Aussehen einer weiblichen Brust. Sie sind selbstklebend und haben quasi einen randlosen Übergang zu der Silikonbrust und sind sehr einfach zu handhaben.

Die Vielfalt der wählbaren Brustwarzen gibt Ihnen die Freiheit der Auswahl entsprechend Ihren Bedürfnissen.

Die Fertigung der AMOLUX Diamond Silikonbrüste erfolgt in Deutschland.

Gebrauchsanweisung

Anbringen der AMOLUX DIAMOND Silikonbrustprothesen (Quelle: Gebrauchsanleitung des Herstellers Amolux)

  1. Reinigen Sie Ihre Brustwand sorgfältig, Haare entfernen, wenn nötig.Reinigen Sie ihre Haut bitte mit einer milden Flüssigseife, die keine rückfettenden Stoffe enthält. Lassen Sie Ihre Haut anschließend gut trocknen. Je trockener und sauberer ihre Haut ist, desto besser haften die Silikonbrüste. Bitte berühren Sie die Haftfläche der Brüste nicht, da dies die Haftung beeinträchtigen kann. Wenn Sie Ihre Brust rasieren, verstärkt die die Haftung der Silikonbrüste.
  2. Ziehen Sie dann Ihren BH an. Danach ziehen Sie erst einen BH-Träger komplett von Schulter und Arm und lehnen sich nach vorne.
  3. Fassen Sie mit der Hand der anderen Seite den BH-Träger und ziehen Sie das Körbchen vom Körper weg.
  4. Nehmen Sie eine Silikonbrust in die andere Hand und legen Sie diese in das Körbchen des BH´s. Bleiben Sie dabei nach vorne gebeugt und achten Sie darauf, dass die Silikonbrust gut im BH liegt.
  5. Die obere Ecke der Silikonbrust liegt dabei nah am Trägeransatz.
  6. Umgreifen Sie die BH Außenseite mit der freien Hand und richten Sie sich langsam auf. Drücken Sie dabei die Silikonbrust vorsichtig an Ihren Körper.
  7. Ziehen Sie nun den BH-Träger über Ihre Schulter und drücken Sie die Silikonbrust nochmals gut an.
  8. Wenn eine Seite gut sitzt, beginnen Sie wieder bei Schritt 2 und platzieren Sie Ihre zweite Silikonbrust auf die gleiche Weise.
  9. Prüfen Sie den Sitz. Sollte eine der beiden Brüste nicht wie gewünscht sitzen, entfernen Sie diese wieder und bringen Sie sie erneut an.
Abnehmen der AMOLUX DIAMOND Silikonbrustprothesen (Quelle: Gebrauchsanleitung des Herstellers Amolux)
  1. Umfassen Sie einen Silikonbrust mit einer Hand, so dass Ihre Fingerspitzen nahe am Rand liegen. Dann beugen Sie sich nach vorne, bis Sie das Gewicht der Brust spüren.
  2. Ziehen Sie dann langsam die Silikonbrust von Ihrem Körper weg.
  3. Sollte die AMOLUX selbsthaftende Rückseite beim Abnehmen versehentlich zusammen haften, lässt sich die Verbindung unter fließendem Wasser leicht wieder lösen.
  4. Seien Sie bitte vorsichtig mit langen Fingernägeln. Diese können die Folie der Silikonbrüste beschädigen.
  5. Sollte die Silikonbrust einmal sehr stark an Ihrer Brustwand haften, bitte nicht mit den Fingern unter die Silikonbrust fahren, dies könnte die selbsthaftende Rückseite zerstören. Lassen Sie stattdessen Wasser zwischen Silikonbrust und Brustwand laufen.
Pflegehinweise (Quelle: Gebrauchsanleitung des Herstellers Amolux)
  1. Setzen Sie drei Tropfen einer milden Flüssigseife, die keine rückfettenden Stoffe enthält, auf die Silikonbrust. Schäumen Sie diese mit Ihren Fingern auf. Dann befeuchten Sie die AMOLUX Softbürste mit lauwarmen Wasser.
  2. Nun ausschließlich mit der Spezialbürste die Rückseite ca. 3 Minuten unter Druck schrubben – kräftig in kreisrunden Bewegungen.
  3. Anschließend mit viel lauwarmen Wasser nachspülen.
  4. Zum Schluß an der Luft trocknen lassen oder bei geringer Hitze trocken föhnen.
  5. Bitte reinigen Sie Ihre Silikonbrüste nach jedem Tragen um optimale Haftkraft zu erreichen.
Jetzt kaufen

Haben Sie Fragen zum Produkt?